Digital Champions Award 2020
DER GRÖßT BRANCHENÜBERGREIFENDE AWARD ZUM THEMA DIGITALISIERUNG

Der Digital Champions Award – als gemeinsame Initiative der Telekom und der WirtschaftsWoche – hat sich zum Ziel gesetzt, die bedeutendsten Projekte mittelständischer Unternehmen zu prämieren und einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen.

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder mittelständische Unternehmen die neue Technologien nutzen, um das Leben ihrer Kunden leichter und das eigene Geschäft fit für die Zukunft zu machen. Einzige Voraussetzung: das Unternehmen muss länger als 5 Jahre im Markt und im Rahmen der digitalen Transformation nachhaltig erfolgreich bzw. durch ihren Ansatz als besonders beispielhaft für den Umgang mit der digitalen Transformation gelten.

Sie können sich in den folgenden 4 Kategorien bewerben:

1. Digitale Transformation Mittelstand

2. Digitales Kundenerlebnis

3. Digitale Produkte und Dienstleistungen

4. Digitale Prozesse und Organisation

Pro Kategorie wird ein Unternehmen prämiert. Es dürfen allerdings nur laufende oder bereits abgeschlossene Projekte eingereicht werden, keine reinen Projektideen.

Digitale Transformation Mittelstand

Ihr Unternehmen, bzw. Ihr Geschäftsmodell hat sich der digitalen Herausforderung gestellt und die damit einhergehende Transformation in der Gesamtheit erfolgreich abgeschlossen? Dann bewerben Sie sich in der Kategorie „Digitale Transformation Mittelstand“.

Diese Auszeichnung richtet sich an alle Unternehmen des deutschen Mittelstandes, die sich allen Anforderungen des digitalen Zeitalters gestellt haben und beispielhaft für erfolgreiche Transformierungsprozesse stehen.

Digitalisierung Mittelstand

Digitalität ist ein elementarer Teil Ihrer Unternehmensstrategie und Sie haben bereits wegweisende Digitalisierungsprojekte umgesetzt? Dann bewerben Sie sich in einer der drei Untergruppen der Kategorie „Digitalisierung Mittelstand“.

2. Digitales Kundenerlebnis: Für Unternehmen, die ihren Kunden durch Digitalisierung neue oder zusätzliche Services anbieten und/oder durch Digitalisierung neue oder zusätzliche Absatzwege nutzen.

3. Digitale Produkte und Dienstleistungen: Für Unternehmen, die ihr Produkt durch Digitalisierung aufgewertet haben.

4. Digitale Prozesse und Organisation: Für Unternehmen, die ihre internen Abläufe durch Digitalisierung flexibilisiert oder effizienter gemacht haben.

Pro Untergruppe wird jeweils eine auf Digitalisierung ausgerichtete Unternehmensstrategie prämiert.

Sonderpreis: Der Digitalisierungsmacher

Sie sind ein Visionär in Sachen Digitalisierung? Ihre Projekte rund um die Transformation des deutschen Mittelstandes sind exemplarisch und von großer Strahlkraft? Dann sind Sie vielleicht der kommende Preisträger in der Kategorie „Der Digitalisierungsmacher“.

Diese besondere Persönlichkeit wird ausschließlich von der Jury direkt nominiert. Eine Bewerbung ist nicht möglich.

Bewerben Sie sich ab dem 7. Januar 2020!
Der Bewerbungsprozess in der Übersicht
  • Anmeldung & Online Fragebogen

    Sie können sich bis zum 23. August online über unser Bewerbungsformular bewerben

  • Überprüfung & Vorauswahl

    Anhand Ihrer Informationen erfolgt eine Vorauswahl der Bewerbungen und die Besten werden als Finalisten festgelegt

  • Jurysitzung

    Die Jury wertet die Bewerbungen aus und legt die Gewinner fest

  • Preisverleihung

    Die Gewinner werden auf der feierlichen Preisverleihung bekannt gegeben

Was sie gewinnen können
Trophäe

Sie erhalten einen exklusiven Pokal und eine Urkunde

Digitalpass

Sie erhalten einen kostenfreien DigitalPass der WirtschaftsWoche (für ein Jahr)

Medienpräsenz

Sie werden in die exklusive Berichterstattung eingebunden

Community

Sie erhalten Zugang zu einer einzigartigen Community

Event

Sie werden beim Gala-Dinner des DIGITAL X Vorentscheides ausgezeichnet

Digital X 2021

Sie erhalten eine kostenfreie Karte für die DIGITAL X 2021

Dinner

Sie nehmen am
Netzwerkdinner teil

Siegel

Werben Sie mit der anerkannten Auszeichnung, die Ihre Reputation im Markt prominent steigert