Digital Champions Award 2019

DIGITAL X VORENTSCHEIDE 2019

Der größte branchenübergreifende Award zum Thema Digitalisierung

Ist die Digitalisierung im Mittelstand angekommen? Oder besteht noch Nachholbedarf? Kaum ein Thema erfährt im Moment mehr Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund haben wir den Digital Champions Award geschaffen, eine für den deutschen Wachstumsmarkt im Bereich Digitalisierung und Transformation wichtige Auszeichnung. Dieser gemeinsamer Award der Telekom und der WirtschaftsWoche hat sich zum Ziel gesetzt, die bedeutendsten Projekte mittelständischer Unternehmen zu prämieren und einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen.

Neben dem Nationalen Digital Champions Award haben wir auch in diesem Jahr wieder das Ziel, die Digitalisierung in der regionalen Wirtschaft weiter voranzutreiben. Denn in Deutschland gibt es viele Unternehmen, die Champions auf ihrem Gebiet und in ihrer Region sind. Die DIGITAL X VORENTSCHEIDE des Digital Champions Award finden in sechs Regionen in ganz Deutschland statt.

Als Gewinner präsentieren Sie ihr Unternehmen auf der Bühne. Live Streams und Berichterstattung begleiteten dieses exklusive Event. Neben der wertvollen Auszeichnung erhalten alle Gewinner den Digitalpass der WirtschaftsWoche, mediale Berichterstattung und sind zudem als Finalist des Sonderpreises „Best Regional Champion“ für den nationalen Digital Champions Award nominiert.

Jetzt bewerben
Die Bewerbung ist in den folgenden Kategorien möglich:

Digitale Produkte & Dienstleistungen
Ihre Produkte oder Dienstleistungen sind durch Digitalisierung noch besser geworden? Dann bewerben Sie sich in der Kategorie „Digitale Produkte und Dienstleistungen“.

Digitale Prozesse & Organisation
In Ihrem Unternehmen laufen die Prozesse digital? Ihre interne Organisation ist durch Digitalisierung effizienter geworden? Dann bewerben Sie sich in der Kategorie „Digitale Prozesse und Organisation“.

Digitales Kundenerlebnis
Ihre Kunden profitieren von Ihren neuen digitalen Services? Dann bewerben Sie sich in der Kategorie „Digitales Kundenerlebnis“.

Digitale Transformation Mittelstand
Sind Sie mit Ihrem gesamten Unternehmen im digitalen Zeitalter angekommen? Haben Sie Ihr Unternehmen insgesamt digital gewandelt? Dann bewerben Sie sich in der Kategorie „Digitale Transformation Mittelstand“.

DIGITAL X 2019 – Das grosse Finale in Köln
29. & 30. Oktober 2019, Koelnmesse

Der Bewerbungsprozess im Überblick
  • icon
    Anmeldung und Bewerbung

    Melden Sie sich in Ihrer Region an und füllen Sie im jeweiligen Bewerbungszeitraum Ihren Online-Fragebogen aus.

  • icon
    Überprüfung & Auswertung

    Anschließend folgt die Sichtung und Auswertung Ihrer Bewerbungsdaten.

  • icon
    Jurysitzung

    Die Jury wählt aus allen Bewerbern je Regional-Event die drei Gewinner aus.

  • icon
    Präsentation & Verleihung

    Die Gewinner präsentieren ihre Cases vor Ort und werden als „Digitaler Vorreiter“ ihrer Region ausgezeichnet.

Nehmen Sie in Ihrer Region am regionalen Vorentscheid des DCA teil:
Die Auszeichnung beinhaltet
  • Finalist

    Sie sind tragen den Titel als offizieller Finalist

  • Digitalpass

    DigitalPass der WirtschaftsWoche (für ein Jahr)

  • Medienpräsenz

    Exklusive Berichterstattung

  • Community

    Zugang zu einer einzigartigen Community

  • Event

    Auszeichnung beim Gala-Dinner des DIGITAL X Vorentscheides

  • TROPHÄE

    Sie erhalten einen exklusiven Pokal und eine Urkunde

  • DIGITAL X

    Eine kostenfreie Karte für die DIGITAL X 2019

  • DINNER

    Teilnahme am Netzwerkdinner

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle deutschen kleinen und mittelständischen Unternehmen, die länger als 5 Jahre im Markt und im Rahmen der digitalen Transformation nachhaltig erfolgreich sind bzw. durch ihren Ansatz als besonders beispielhaft für den Umgang mit der digitalen Transformation gelten.

Mittelständische Unternehmen im Sinne dieses Preises sind solche, deren konsolidierter Umsatz die Marke von 2,5 Mrd. Euro nicht überschreitet oder die nicht mehr als 10.000 Mitarbeiter beschäftigen.

Die Jury behält sich vor, unzureichende Bewerbungen oder Bewerbungen, die nicht dem Gedanken der Digitalisierung entsprechen nicht zu berücksichtigen. Ebenfalls behält sich die Jury vor, Bewerbungen umzugruppieren, weil sie besser in eine andere Kategorie passen. Angaben zu finanziellen Auswirkungen der Digitalisierungsprojekte erhöhen die Aussicht auf einen Erfolg der Bewerbung.