Rückblick DIGITAL X NORTH

04. Juni 2019 • Hamburg, Fischauktionshalle

Europas führende Digitalisierungsinitiativezu Gast im Norden

Die Hamburger Fischauktionshalle war am 04. Juni 2019 die Bühne für die Trends der Zukunft. Über 1.500 Unternehmer aus Norddeutschland vernetzten sich auf der DIGITAL X NORTH. Lokale Partner der Veranstaltung waren Hamburg@work und die Handelskammer Hamburg. Auf vier Bühnen diskutierten Entscheider aus Politik und Wirtschaft über die digitale Zukunft des Nordens.

Ausgezeichnete Unternehmen
Zahlreiche Unternehmen aus der Region reichten ihre Ideen ein. Beim lokalen Vorentscheid haben vier Unternehmen die Jury überzeugt. Diese haben sich damit für den bundesweiten Wettbewerb qualifiziert:

Kurt König Digital Services GmbH & Co. KG, Einbeck
Gewinner in der Kategorie „Digitale Transformation Mittelstand für die erste Toolsharing-Plattform der Welt, Kurts Toolbox

KONE GmbH, Hannover
Gewinner in der Kategorie „Digitale Produkte und Dienstleistungen“ für den automatisierten Aufzugsservice 24/7 Connect

VecCtor GmbH, Lübeck 
Gewinner der Kategorie „Digitale Prozesse und Organisation“ für den Digitalisierungs-Hub SER.Gate

Eucon Group, Münster
Gewinner in der Kategorie „Digitales Kundenerlebnis für ihr digitalisiertes Schadenmanagement via „Smart Claims“

Event Highlights

Das war die Digital X North in Hamburg

Dr. Peter Tschentscher

Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

„Hamburg ist auf dem Weg zur Digitalen Stadt: Alle staatlichen Schulen sind bereits an das Glasfasernetz angeschlossen. Im Hafen wird der neue Kommunikationsstandard 5G erprobt. Rund um unsere Messe entsteht eine Teststrecke für automatisiertes und vernetztes Fahren im realen Straßenverkehr. Wir sind Vorreiter der Digitalisierung in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.“

Dr. Wladimir Klitschko

Box-Legende und Unternehmer

„Die größte Herausforderung unserer Zeit ist das Vorantreiben der Digitalisierung.“

Uwe Jens Neumann

Hamburg@work

„Digitalisierung ist neben der Technik vor allem eine Haltung. Sie beruht auf Kommunikation, Veränderung und Wertewandel. Netzwerke, die über Branchen und Unternehmen hinaus reichen, sind dabei entscheidend. Nur wer Ideen regelmäßig mit anderen austauscht, gibt Innovation eine echte Chance“

Eindrücke
Interviews

„Versicherungen können mit uns Schäden am selben Tag begleichen“

Ein Schadensfall und schon geht der Papierkram und die Warterei los. Das muss nicht sein beweist Eucon. Mit Smartphone, Tablet und künstlicher Intelligenz können Versicherungen Schadensfälle innerhalb eines Tages regulieren.

„Wir reparieren Aufzüge, bevor sie ausfallen“

Immer mehr Aufzüge und Rolltreppen gibt es in Deutschland – demographischer Wandel sei Dank. Bei dem Hersteller Kone können die Geräte in der Cloud und mit Sensorik konstant überwacht und so frühzeitig gewartet und repariert werden.

„Disziplin ist im Sport so wichtig wie im Unternehmertum“

Boxer und Unternehmer Wladimir Klitschko und Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden Telekom Deutschland, über die Notwendigkeit für Unternehmen, die Digitalisierung als Chance zu nutzen und aus Fehlern zu lernen.

„Wir recherchieren täglich, was es Neues gibt“

Welches Problem wollen wir gemeinsam lösen? Die erste Frage, die VecCtor seinen Kunden stellt. Ziel: Alle Prozesse digitalisieren – und die vorhandenen verfeinern.

„Digitalisierung ist Chefsache – aber der hat keine Zeit“

Der Mittelstand muss sich besser vernetzen beim Thema Digitalisierung, doch oft fehlt dafür einfach die Zeit. Hamburg@work e.V. hilft diesen Unternehmern – auch über Branchen hinweg.

„Wir haben uns getraut, neue Segmente zu betreten“

Profi-Werkzeuge jederzeit für jedermann verfügbar zu machen, ist das Ziel von Kurts Toolbox. Um es zu erreichen, musste das Unternehmen mit 80-jähriger Tradition manche Veränderung anstoßen.

Hamburg ist auf dem Weg zur digitalen Stadt

Die DIGITAL X ist zu Gast im Norden: Rund 1000 Mittelständler aus der Region sind in die Fischauktionshalle Altona gekommen, um sich mit zahlreichen Digitalisierungsexperten auszutauschen.

„Ich bin ein kompromissloser Egoist“

Wladimir Klitschko bereichert die Digital X North mit spannenden Thesen. Die Box-Legende ist heute Unternehmer und weiß, dass ein guter Schuss Kompromisslosigkeit nötig ist.